Lehrplan: Kidbots

Um was genau geht es?

Unterrichtsbeispiel ansehen

Ein Unterrichtsbeispiel davon ist in diesem Video bei 1:09:56 zu sehen.

Kinder, die zusammen etwas ausarbeiten

Ein Computerprogramm zu schreiben umfasst verschiedene Schritte: das Vorhaben planen, die Anweisungen „kodieren“ und testen, etwaige Fehler ausfindig machen und ggf. das Programm so abändern, dass es richtig funktioniert. Bei diesen Aktivitäten erkunden Schüler eine einfache Programmiersprache, indem sie verschiedene Rollen annehmen, um diese Elemente des Programmierens deutlich zu machen.

Dies ist nicht völlig wirklichkeitsfremd. Die meisten umfangreichen Programme werden von einem aus mehreren Personen bestehenden Team geschrieben, wobei die Rollen des Entwerfens, des Programmierens und des Testens oftmals voneinander getrennt werden. Programme werden erstellt, wenn es eine Problemstellung zu lösen gilt, um anderen Menschen zu helfen, ihr Leben zu vereinfachen. Die Leute, die diese Programme mithilfe einer Programmiersprache schreiben, werden Programmierer (eventuell auch Entwickler oder Softwareentwickler) genannt. Sie schreiben die Anweisungen bzw. Befehle, um dem Computer zu sagen, was er zu tun hat. Um ...

Vollständige Lehrplanbeschreibung lesen

Lektionen

Alter 5 bis 7 Programmieraufgaben
Manche Abschnitte zu Unterrichtsbeobachtungen enthalten auch weitergehende Hintergrundinformationen. Es kann von 5- bis 7-jährigen zwar nicht erwartet werden, damit vertraut zu sein, doch so haben Sie bei etwaigen Fragen die Antwort zur Hand.
1 Rettungsaktion Nein
2 Fitnessprogramm Nein
Alter 8 bis 10 Programmieraufgaben
1 Sending a rocket to Mars
Nicht in Deutsch verfügbar
Ja
3 The Modulo operator Unplugged
Nicht in Deutsch verfügbar
Ja